Fundsache (7)

David Batchelor, Künstler und Autor des von mir hochgeschätzten Buches „Chromophobia“, macht Kunst aus Gefundenem. Gefunden habe ich in der Fußgängerzone einen Batchelor-Lookalike, den unter Originalen zu identifizieren ich dem Leser überlasse. Zudem das Tate-Portrait.


1 Antwort auf „Fundsache (7)“


  1. 1 Von gebogenen Geraden « Mikel Bananeng Pingback am 12. März 2010 um 11:15 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.